Zur Zeit wird gefiltert nach: Pressemeldung

11. Januar 2018

DIE LINKE unterstützt die Forderungen der IG Metall

Die LINKE im Landkreis Cuxhaven unterstützt die Forderungen der IG Metall in der diesjährigen Tarifrunde nach 6% mehr Lohn und einer Wahloption auf Reduzierung der Arbeitszeit bis zu 28 Wochenstunden für bis zu zwei Jahre mit Rückkehrrecht auf die ursprüngliche Arbeitszeit. Eine zeitweise Verkürzung trägt dazu bei, Arbeit und Familie besser zu vereinbaren. In einer Befragung der Beschäftigten wünschten sich 83%, die Arbeitszeit vorübergehend absenken zu können, vor allem zur Betreuung der Kinder und zur Pflege von Angehörigen.

In der deutschen Metall- und Elektroindustrie liegen die Lohnstückkosten unter dem Wert des Jahres 2000, die Gewinne und Dividenden sind überdurchschnittlich gestiegen, die Auslastung der Betriebe hat im dritten Quartal des letzten Jahres mit 88% den höchsten Stand seit dem Jahr 2008 erreicht.

Diese Fakten sind eine gute Ausgangsposition für die berechtigten Forderungen der IG Metall. Die LINKE im Landkreis Cuxhaven wünscht den Beschäftigten und ihrer Gewerkschaft viel Erfolg.