Zur Zeit wird gefiltert nach: Pressemeldung

5. September 2017

Putin vor der Tür?

Deutschland und Russland-wie weiter? Für eine aktive Friedenspolitik

Über die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland und eine aktive Friedenspolitik spricht der Obmann der Fraktion DIE LINKE im außenpolitischen Ausschuss des Bundestages, Wolfgang Gehrcke, am Donnerstag 7. September um 18 Uhr auf einer Veranstaltung des LINKEN Kreisverbandes im Havenhostel Cuxhaven, Kapitän-Alexander-Straße 16. Wolfgang Gehrcke ist einer der profiliertesten Außenpolitiker der LINKEN und war selbst oft in Russland.

Die Ermordung von Kapitän Karl Alexander durch die Nazis

Zuvor wird Dr. Rolf Geffken, Cadenberge, über seine Recherchen zum Fall des Cuxhavener Kapitäns Karl Alexander berichten, der vor 77 Jahren von den Nazis im KZ Sachsenhausen ermordet worden und besonders mutig gegen die Kriegstreiberei der Nazis aufgetreten war. Die wesentlichen Ergebnisse dieser bisherigen Recherchen sollen demnächst im Niedersächsischen Heimatblatt der „Männer vom Morgenstern“ erscheinen.

Ebenfalls sprechen wird auf der Veranstaltung die Direktkandidatin der LINKEN für den hiesigen Bundestagswahlkreis, Nadije Memedi aus der Wingst, die auch bei den Wahlen zum Niedersächsischen Landtag im Wahlkreis Cuxhaven-Hadeln als Direktkandidatin antritt.

Interessierte sind herzlich eingeladen.