Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bernd Süß

Bernd Süß

Kreisvorsitzender

Geboren 1954 in Solingen, NRW, wohnt seit 2001 in Loxstedt. Nach beginnender, sporadischer Arbeitslosigkeit 2005 in die WASG eingetreten und seit deren Gründung 2007 Mitglied der Partei DIE LINKE. Eine erwachsene Tochter, eine Enkeltochter und in 2. Ehe verheiratet. Arbeitnehmer und Facharbeiter bis 2009. Danach endgültig arbeitslos und seit 2010 selbständig als Gartenarbeits-Dienstleister. Ab Dezember 2010 zunächst Schatzmeister und nach kurzer Unterbrechung der Vorstandszugehörigkeit, nun Co-Vorsitzender.

„Als Kind des ,Wirtschaftswunders‘ war ich so lange Anhänger der Marktwirtschaft, wie diese allen hier lebenden Bürgern ein menschenwürdiges Dasein garantiert hat. Seit Schröders Agenda 2010 sehe ich mich jedoch aufgefordert, die in diesem reichen Staat verloren gegangene gesellschaftliche Gerechtigkeit einzufordern. Das möchte ich durch meine Arbeit in der Linken erreichen. Einerseits möchte ich den ,Druck von unten‘ erhöhen, andererseits aber auch prüfen, welche Forderungen realistisch und ökonomisch umsetzbar sind. Weitere willkürliche Schlagworte sind die Landwirtschafts- Umwelt- und Energiepolitik, sowie die Rüstungspolitik“.