Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dietmar Buttler/ Bundestagskandidat

Insolvente Klinik Otterndorf vor der Rettung? Landkreis gibt Kauf-Angebot ab!

Auf einer Sondersitzung haben die Abgeordneten  des Kreistages des Landkreises Cuxhaven am 12.07.2021 einstimmig beschlossen, den Landrat zu beauftragen, die Verhandlungen mit dem Insolvenzverwalter fortzusetzen mit dem Ziel, im Insolvenzverfahren die vollständigen Gesellschaftsanteile der Krankenhaus Land Hadeln GmbH zu erwerben. Somit hätte der Landkreis als Verantwortlicher für die Gesundheitsfürsorge die Regie in der Hand.

 

Dietmar Buttler – Fraktionsvorsitze Der Fraktion Die Linke im Kreistag hierzu nochmals u. a. in seinem Redebeitrag hierzu:

 

Entscheidend war und ist letztlich für unsere Fraktion: Bei einer Schließung des Krankenhaus Land Hadeln in Otterndorf würde die Region unweigerlich in eine Unterversorgung rutschen! Hintergrund: Mit aktuell 94 stationären Betten bzw. 280 Angestellte sichert das Krankenhaus die Grund- und Regelversorgung der Samtgemeinden in der Region. Letztlich ist es Aufgabe der Politik (und somit unsere Aufgabe im Kreistag !), eine am Menschen und dessen Bedarf bzw. wohnortnahe Versorgung orientierte Gesundheitsversorgung sicherzustellen. Nebenbei würde kaum ein Mensch  in unserer Region verstehen, daß eine Klinik schließen muss, weil wirtschaftliche Erwartungen – sprich Rendite – nicht erfüllt werden!

Grundsätzlich war und bleibt es ein Fehler, öffentliche Krankenhäuser zu privatisieren. Der hohe wirtschaftliche Druck durch die Profitorientierung geht auf Kosten der Patientinnen und Patienten und nicht zuletzt auf Kosten der Beschäftigten. Die Linke wird in diesem Zusammenhang auf Abschlüssen von Tarif gerechten Beschäftigungsverhältnissen pochen! Es muss in Zukunft Schluss sein mit Tarifflucht und Entlassungen um schlicht der Rendite willen!

Unser Fazit: Wettbewerb bzw. Markt – kurz Kommerzialisierung – haben letztlich in der Krankenhausversorgung bzw. in der öffentlichen Daseinsvorsorge nichts zu suchen. Gesundheit ist schlicht keine Ware!