Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Schlachthöfe nicht zu Corona-Brennpunkten eskalieren lassen!

Niedersächsische Linke fordert Durchsetzung von Arbeitsschutz auf Schlachthöfen Kürzlich wurden zwei Schlachthof-Mitarbeiter im Emsland positiv auf Corona getestet. In anderen Bundesländern gab es teilweise erhebliche Infizierten-Zahlen unter Beschäftigten der Fleischindustrie. In Niedersachsen arbeiten über 20.000 Menschen in der... Weiterlesen


"Mein Schiff 3": Traumschiff wird zum Alptraum

DIE LINKE. Cuxhaven fordert OB Santjer, Hafenbehörde und Ver.di auf endlich im Rahmen ihrer Möglichkeiten zum Schutz der Crewmitarbeiter der „Mein Schiff 3“ aktiv zu werden. Die Solidaritätsbekundungen des Arbeiterkampftages sind gerade erst verstummt, die festsitzenden 2900 Angestellten des in Cuxhaven wegen Corona gestrandeten TUI-... Weiterlesen


Den 8. Mai zum Feiertag machen!

„Die militärische Zerschlagung des Faschismus durch die Alliierten, Partisan*innen und Widerstandskämpfer*innen als Befreiung zu begreifen, bedeutet die richtigen Schlüsse zu ziehen und auch so zu handeln. Es ist nicht hinnehmbar, dass 75 Jahre danach extreme Rechte in allen deutschen Parlamenten sitzen und in immer rascherer Folge Mord auf Mord... Weiterlesen


Opfer rechter Gewalt - Morddrohungen gegen unseren Genossen Rolf Geffken

„Schwerwiegende Fehlleistung und katastrophales Signal“: DIE LINKE. Cuxhaven kritisiert die Entscheidung der Hamburger Staatsanwaltschaft, das Verfahren wegen rechtsradikal motivierter Morddrohungen gegen ihr langjähriges Parteimitglied einzustellen. Weiterlesen


1. Mai: Worauf es ankommt

Der 1. Mai ist der Kampftag der Arbeiter/Innenbewegung. Zum ersten Mal seit 130 Jahren wird der Tag in diesem Jahr ohne Demonstrationen und Versammlungen der Beschäftigten und ihrer Gewerkschaften ablaufen, aus Sorge vor einer weiteren Verbreitung des Coronavirus. Solidarität heißt dieses Mal: Abstand halten. Doch weiter gilt: Gemeinsam sind wir... Weiterlesen


1.Mai: Tag der ArbeiterInnen

DIE LINKE. Cuxhaven organisiert zum Tag der ArbeiterInnen, am 1.5. 18:00 Uhr, ein Online-Konzert zum Thema ArbeiterInnen- und Freiheitslieder mit MdB Diether Dehm. Weiterlesen


Initiative der Linken im Bundestag für eine Vermögensabgabe

Die hohen Kosten für die Bewältigung der Coronakrise sollen mithilfe einer Vermögensabgabe zulasten der Milliardäre und Multimillionäre finanziert werden. Das fordert die Partei DIE LINKE im Bundestag. Sie verweist darauf, dass diese Regel in Artikel 106 des Grundgesetzes vorgesehen ist und in der Bundesrepublik 1952 schon einmal angewandt wurde. Weiterlesen


Sichere Häfen: Offener Brief an OB Santjer und Landrat Bielefeld

Sehr geehrter Oberbürgermeister Santjer, sehr geehrter Landrat Bielefeld, am 2.5.2019 hat der Rat die Stadt Cuxhaven und am 12.6.2019 hat der Kreistag den Landkreis zu einem „Sicheren Hafen“ erklärt. Beide unterstützen damit mindestens eine Forderung der Initiative SEEBRÜCKE (seebruecke.org). Im Antrag der SPD-Fraktion und der Grünen-Fraktion... Weiterlesen


Dr. Rolf Geffken

Corona und der Arbeitsplatz - Betriebsräte und Beschäftigte können handeln!

Der Streit um die angeblich neuen Regeln am Arbeitsplatz ist müßig, zumal diese vielleicht "neu" sind aber schlechter als die "alten" und als geltende gesetzliche Bestimmungen: So z.B. der Mindestabstand von 1,50 Meter statt wie anderswo von 2 Metern! Während in öffentlichen Grünanlagen der Mindestabstand polizeilich (!) kontrolliert wird, werden... Weiterlesen


Wahrung der demokratischen Strukturen!

Die Fraktion DER LINKEN im Kreistag Cuxhaven – weist aktuell zur Absage der Sitzungen der Ausschüsse auf Gemeinde- und Kreisebene in „Cuxland“ nochmals auf ein Rundschreiben des niedersächsischen Innenministeriums vom 19.03.2020 – hin: Weiterlesen